Aussenansicht-8
Aussenansicht-19
Fotolia 33341079 M header
HWV-Ortsaufnahmen-13
Pool-und-Liegewiese-8

Im Herz der Mosel

Als Mittelmosel wird der etwa 120 Kilometer lange Flussabschnitt der Mosel bezeichnet, der von der Römerstadt Trier bis etwa nach Zell verläuft.

Dieser Moselabschnitt liegt in einem tief eingeschnittenen Tal mit teilweise steil abfallenden Hängen zwischen den Mittelgebirgen Eifel und Hunsrück. Die Mittelmosellandschaft ist besonders geprägt durch die vielen Määnder (Flussschlingen), die einen landschaftlich aussergewöhnlich reizvollen Weg gefunden haben.

Der traditionsreiche Moselweinort Zeltingen-Rachtig (5 km von Bernkastel-Kues) liegt an der großen Moselschleife (Moselhandschuhe) — im Herzstück der Mittelmosel.

Mit rund 171 ha Rebfläche und den weltbekannten Weinlagen Zeltinger Sonnenuhr und Himmelreich gehört Zeltingen-Rachtig zu den großen und bekannten Weinbaugemeinden der Mittelmosel.

Mittelalterliche Häuser geben dem Marktplatz ein besonderes Flair.

Am besten lernt der Besucher unsere schöne Region bei einer unterhaltsamen Radtour, Schifffahrt, ausgiebigen Spaziergängen oder erholsamen Wanderungen auf gut ausgeschilderten Wanderwegen entlang der Mosel, durch die Weinberge und den bewaldeten Höhen mit herrlichem Ausblick auf das Moseltal kennen. Hierzu gibt es zahlreiche Broschüren, Wander- und Radwanderkarten wie zum Beispiel: Wandern in der Weinbaugemeinde Zeltingen und im Bereich des Moselhandschuhs, Wanderkarte, Moselland-Radwanderführer, Radwandern an der Mittelmosel.